Sabine - behind the scenes

Willkommen auf Teneriffa - der Insel des ewigen Frühlings. Ich bin zu Gast bei Sabine Hansen in Granadilla de Abona in der Casa Jio. Sabine hat hier gemeinsam mit ihrem Partner Sascha ein absolutes Paradies geschaffen - ein wunderschönes Haus mit liebevoll eingerichteten Zimmern, weitläufigem Garten, Dachterrassen mit Ausblick auf das Meer und die Berge, eine Yoga Shala im Himmel - mitten in der wilden Natur der Herzensinsel. Das Haus steht offen für Retreats und individuelle Aufenthalte und jede*r, der einmal Sabines wunderbares Essen probiert hat, wird an diesen traumhaften Ort zurückkehren. 

Ich begegne Sabine im vergangenen Jahr zum ersten Mal, bei unserem Goddess Retreat auf Teneriffa. Wir kommen am späten Nachmittag in der Casa Jio an und Sabine ist auf dem Sprung. Aber das hindert sie nicht daran, uns erstmal mit ihrem köstlichen Essen zu verzaubern - hier dieses Pesto habe ich gemacht und dieses Brot und Käse ist auch noch da und Salat. Wir sitzen an ihrem riesigen grünen Tisch und genießen unsere Ankunft im Paradies.

Und Sabine erzählt uns gleich die lustigsten Geschichten, dass wir so viel lachen, dass uns der Bauch weh tut, obwohl wir gerade erst angekommen sind. 

 

Sabine hat ein so großes und offenes Herz, sie liebt es zu kochen und alle mit ihren Kreationen zu verzaubern. Die wichtigste Zutat in ihrem Essen - natürlich Liebe!

 

Sabines Liebe ist auch im Haus in jedem Winkel zu entdecken - jedes Zimmer hat ein anderes Thema, eine andere Energie. Da gibt es das Sri Lanka Zimmer - Sabine hat einige Jahre in Sri Lanka gelebt und das Zimmer ist eine Hommage an diese Zeit. Es gibt den Canary Room, schließlich sind wir auf den Kanarischen Inseln. Das Regenbogenzimmer in liebevoller Erinnerung an ihre Oma. Jedes Zimmer ist besonders und widerspiegelt Sabines bunte und vielfältige Persönlichkeit. 

Im Interview sprechen wir über Sabines Lebensweg, der sie schließlich 2018 nach Teneriffa geführt hat. Wir sprechen über Projekte, Gesundheit, gutes Essen, Weiblichkeit, Sinnlichkeit und den Sinn im Leben.

 

Liebe Sabine, ich danke dir für deine wundervolle Art, deine Leidenschaft und deine Energie, vor allem für deine Offenheit und Liebe. Ich freue mich darauf, bald wieder in deinem Haus zuhause sein zu dürfen.

 

Den Podcast gibt es wieder immer auf Spotify und auf Apple Podcast.

 

Schön, dass du dabei bist. Viel Freude beim Hören.

 

PS Man muss auch den anderen mal so sein lassen, wie man selber ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der Gute Grund

Venloer Straße 502

50825 Köln-Ehrenfeld

Melde dich für unseren Newsletter an

* indicates required